KLARTEXT!

Die Folgen des Merkel-Regimes

Die Folgen des Merkel-Regimes

Die widerwärtige Frau ohne Hals ist gut für alles SCHLECHTE.

Kopftuchverbot in ganz Deutschland!

Kopftuchverbot in ganz Deutschland!

Die linksversifften Gutmenschen Vaterlandsverräter machen immer so auf Frauenversteher und tun, als wären ihnen die Rechte der Frauen so wichtig! Genau das Gegenteil ist der Fall.

Warum werden asoziale Parasiten in Deutschland so geliebt?

Warum werden asoziale Parasiten in Deutschland so geliebt?

Es gibt sicher wenige Länder, wo sich so viele Einheimische über "Flüchtlinge" freuen; die ihnen sogar Geld im Überfluß geben!

Hallo Besucher!!!

Hallo Besucher!!!

Die Reaktionen sind hier sehr zurückhaltend, was ist los?

Der verkommene linke, multikulti Zeitgeist in Deutschland

Der verkommene linke, multikulti Zeitgeist in Deutschland

Wer heutzutage noch über sowas wie Stolz verfügt und Würde, weil er nicht nur konsumiert sondern darüber nachdenkt, der wird schnell als Nazi abgestempelt! Wir sollen von den Etablierten in Berlin aus, uns freudig den fanatischen Moslems in die Arme werfen, damit sie einem lachend den Kopf abschneiden, was viele sehr gut können (siehe Internet)

Twitter sperrt Beatrix von Storch wegen angeblichen Hass-Inhalten

Twitter sperrt Beatrix von Storch wegen angeblichen Hass-Inhalten

"Was zur Hölle ist in diesem Land los? Wieso twittert eine offizielle Polizeiseite aus NRW auf Arabisch. Meinen Sie, die barbarischen, muslimischen, gruppenvergewaltigenden Männerhorden so zu besänftigen?", schrieb Frau von Storch (AfD).

Afghane ersticht 15-jähriges Mädchen im Drogeriemarkt

Afghane ersticht 15-jähriges Mädchen im Drogeriemarkt

Kandel, Kreis Germersheim: Ein afghanischer „Flüchtling“ folgt seiner 15-jährigen deutschen Ex-Freundin in den Drogeriemarkt, wo es zum Streit kommt. Daraufhin zieht er ein 20 cm langes Küchenmesser und sticht mehrfach auf sie ein. Das Mädchen erliegt kurze Zeit später seinen schweren Verletzungen.

Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland so groß wie zuletzt 1913

Kluft zwischen Arm und Reich in Deutschland so groß wie zuletzt 1913

Eine internationale Studie zeigt, dass in Staaten wie Deutschland und den USA die Spaltung in Arm und Reich zunimmt. In Deutschland seien Einkommensunterschiede wie vor dem Ersten Weltkrieg zu verzeichnen.

Bevölkerungsanteil der Muslime wird in Europa deutlich zunehmen

Bevölkerungsanteil der Muslime wird in Europa deutlich zunehmen

Selbst bei Null-Migration liegt sie in Deutschland in 2050 bei neun Prozent.

Chaos in Berlin

Chaos in Berlin

Die letzten Wochen zogen sich zäh dahin, die so genannate Jaimaka Koalition sollte der Welt zeigen, wie gut Merkel ihre Vasallen im Griff hat, doch genau das Gegenteil kam als Resultat heraus.

„King Abode“ darf Bautzen wieder bereichern

„King Abode“ darf Bautzen wieder bereichern

Mohamed Youssef T. alias „King Abode“, angeblich 21 Jahre, multikriminelles Goldstück der Kanzlerin darf Deutschland weiter auf der Nase herumtanzen. Der Libyer terrorisierte monatelang die Stadt Bautzen. Anfang August erteilte ihm die Stadtverwaltung dann aufgrund anhaltender Bürgerbeschwerden und fortlaufender Tätlichkeiten des „sich nach Frieden Sehnenden“ ein dreimonatiges Aufenthaltsverbot für die Stadt. Er wurde in eine Unterkunft in Radeberg verlegt. Das passte dem „königlichen“ Herrenmenschen aber nicht. 

»Jeder Flüchtling kostet in seiner Lebenszeit per saldo 450.000 Euro«

»Jeder Flüchtling kostet in seiner Lebenszeit per saldo 450.000 Euro«

Die deutschen »Qualitätsmedien« und die Altparteienpolitiker bleiben in ihren Aussagen zu den Flüchtlingskosten nach wie vor mehr als schwammig. Sie weichen aus, verweisen auf andere oder winden sich bei diesem Thema wie Würmer. Man muss schon im Ausland nachlesen, wenn man klare Zahlen erfahren möchte.
Leben wir in einer Demokratie?

Leben wir in einer Demokratie?

Mittlerweile ist es vorbei in der BRD, in Deutschland seine wahre Meinung wiederzugeben! 

Zumindet wenn man zu erkennen gibt, die AFD gut zu finden. Dann ist man gleich ein Nazi, ein Wutbürger, kurzum, der letzte Dreck!

 

Schlag ins Gesicht für Ehrenamtliche – der hoffentlich gesessen hat

Schlag ins Gesicht für Ehrenamtliche – der hoffentlich gesessen hat

Von EUGEN PRINZ | Wie PI-NEWS berichtete, übte der Landshuter Landrat Peter Dreier in einem Interview mit der Verlagsgruppe Landshuter Zeitung/Straubinger Tagblatt (LZ) heftige Kritik an den Bewohnern der Flüchtlingsunterkunft am Sonnenring in Altdorf. Diese hatten die Wohnung in einen Saustall verwandelt und das komplette Mobiliar zerstört. Wobei die Bezeichnung „Saustall“ in diesem Fall an eine Beleidigung der Schweine grenzt.