Asylrecht als Recht auf Einwanderung in den Sozialstaat?

Administrator on 02.11.2017

SKANDAL: Jeder Flüchtling und Asylbewerber, der drei Jahre in Deutschland lebt, erhält automatisch ein Recht auf unbefristeten Aufenthalt.

Berlin, den 1.11.2017

Was jetzt durch einen Artikel der Welt öffentlich wurde, ist ein Skandal ungeheuren Ausmaßes. Jeder Flüchtling und Asylbewerber, der drei Jahre in Deutschland lebt, erhält automatisch ein Recht auf unbefristeten Aufenthalt.

Dagen müssen wir unbedingt die Stimme erheben. Versenden Sie daher jetzt unsere Petition für eine Obergrenze von null für den Zuzug von Flüchtlingen.

 

Petition hier versenden

Aber es wird noch schlimmer. Eigentlich sollte der Flüchtlingsstatuts nach diesen drei Jahren automatisch vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge überprüft werden. Wenn der 

Fluchtgrund entfallen ist, dann muß nach heutigem Recht der Flüchtlingsstatus zurückgenommen werden.

Das geschieht aber nicht. In diesem Jahr ist der Flüchtlingsstatus nur in 206 Fällen zurückgenommen worden. Denn es sind von 600.000 Fällen nur 1552 Fälle geprüft worden. Alle anderen erhalten das Recht auf unbefristete Niederlassungserlaubnis.

Das Asylrecht wird damit zum Recht auf Masseneinwanderung in den deutschen Sozialstaat. Damit muß Schluß sein.

Bitte unterstützen Sie unsere Kampagne für eine Obergrenze von null für die Einwanderung von Flüchtlingen und Asylbewerbern. 

Machen Sie Druck auf weitere Abgeordnete,indem Sie die Petition versenden, und weisen Sie dadurch deutlich auf bestehende Mißstände hin.

Petition hier versenden


Mit den besten Grüßen aus Berlin bin ich Ihr

 

PS: Wir sagen Nein zu unkontrollierter Masseneinwanderung und Niederlassungsrecht. Unterstützen Sie unseren Einsatz mit Ihrer besten Spende von 5, 15, 30 oder … Euro. 

Sie helfen uns damit mehr, als Sie es sich vielleicht vorstellen können. Sehr herzlichen Dank.

Zivile Koalition e. V. • Büro Berlin 
Zionskirchstr. 3 • 10119 Berlin
Tel. 0 30 - 88 00 13 98  Fax. 030 - 34 70 62 64

Hier Spenden
 

 

Hintergrundinfos hier
 

Zurück

Kommentar

02.11.2017

Der Beurteiler

Und vor kurzem hieß es noch im TV, der Familiennachzug der schon hier lebenden Flüchtlinge wäre nicht so groß, da viele männliche Flüchtlinge keine Familie haben!
Dann kommt eben die Mama und Papa und die Oma und der Hund...
Im Ernst, ein weiterer großer Grund für mich, die AFD zu wählen. Wir haben schon genug Parasiten da und Kriminelle, da brauchen wir keine weiteren Schmarotzer.

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Hier eintragen