Grauenvoller Mord eines achtjährigen Buben namens LEO am Frankfurter Hauptbahnhof

Administrator on 30.07.2019

MORD, FRANKFURT, HAUPTBAHNHOF, ISLAM, TERROR, ZEITGEIST

Ist das der aktuelle Wille in Deutschland - müssen jetzt Kinder hingerichtet werden? Offenbar ja, denn der Mörder hatte als Moslem nur das getan, was ihm der ISLAM erlaubt...

(29.07.2019)

 

ES REICHT!

Wieder kommen in der Lügenpresse die unsinnigen Aussagen wie z. B. „der Geisteszustand des Afrikaners soll überprüft werden“ oder „Reflexartig hetzt die AfD“! Nein, verdammt noch mal, hier wurde wiederholt ein junges Menschenleben abartig und grauenvoll beendet – durch einen Afrikaner, aber es hätte auch ein anderer „Flüchtling“ sein können.

„Man könne sich das Grauen nicht vorstellen“ oder „die Grünen sind geschockt!“. Alles nur Heuchelei von Leuten, die daran MITSCHULDIG sind. Denn Sie wollen die UMVOLKUNG, der Deutsche soll verschwinden und primitiven Menschen platz machen. Hier haben wir es höchstwahrscheinlich mit einem MOSLEM zu tun, also nach deren „Religion“ können die jederzeit Ungläubige wie Christen ABSCHLACHTEN.

Wie gestern auch geschehen, wobei die Mutter des Sohnes und eine ältere Dame Glück hatten, nicht zu den Opfern zu gehören. Denn zumindest die Mutter und ihren Sohn konnte der Afrikaner auf das Gleisbett stoßen, während sich die Mutter auf die Seite drehte, in Sicherheit vor dem Zug, erwischte es leider den Jungen, er wurde zermalmt.

(Kein ORIGINAL-FOTO vom Tatort)

 

Da braucht es keinen Alkohol oder Drogen, sondern es reicht der ISLAM um so eine widerwärtige Tat zu begehen. Die 78-jährige Frau hatte Glück, nicht ebenfalls vor den heranfahrenden Zug zu landen und stürzte vorher auf den Boden!

Leider können sich das viele Gutmenschen nicht vorstellen, aber bei ihrer Art, das Leben zu sehen, müssen sie ohnehin gewaltige Defizite im Kopf haben. Sie glauben, alle Menschen sind gleich, wir Deutsche haben die ewige, heilige NAZI-SCHULD und müssen die ganze Welt aufnehmen bzw. allen Notleidenden helfen. Alles andere, was eine andere Meinung hat, muss NAZI sein!

 

SCHWACHSINN!

Wir sollten endlich STOLZ auf unser Land sein, unseren weltbekannten Errungenschaften und nicht, wie die GRÜNEN es wollen, alles kaputt machen. Warum geht es unserer Industrie immer schlechter, NICHT wegen Trump oder dem bösen CO2, sonder wegen der Sozialschmarotzer, auch „Flüchtlinge“ genannt und dem linken ZEITGEIST.

Einzig Herr Dr. Curio von der AfD hat es erfasst und fordert, die Grenzen endlich wieder zu schließen und kriminelle „Flüchtlinge“ knallhart abzuschieben.

Nur so könnte wieder ein „normaler Zustand“ erreicht werden. Aber aktuell ist dies von den etablierten Politiker in Berlin NICHT erwünscht. Darum haben Sie alle und besonders Merkel, BLUT an ihren Händen kleben. Sind MITSCHULDIG an dem schlimmen, unfassbaren Tode eines Kindes. Aber selbstverständlich auch deren Wähler, kapiert das endlich.

 

WAS GESCHIEHT STATTDESSEN?

Unsere RECHTE sollen immer mehr beschnitten werden – bekannte Plattformen im Web wie FB oder YouTube zensieren ohne Ende. Es soll noch mehr ABSCHAUM aus aller Welt bei uns leben dürfen. Menschen, die Wahres zu berichten haben, werden entsorgt. Einfach so, weil es der linksversiffte ZEITGEIST so will. Ist das normal? Sollte es eine Gerechtigkeit geben, müssen endlich die Schreihälse einer bunten Multikulti Welt und alle Unterstützer politisch verschwinden.

 

SEEHOFER PRESSERKONFERENZ…

Viel „Bla, bla...“! „Spitzen-Gespräche“ sollen geführt werden! Der Täter ist in der Schweiz schon durch mehrere kriminelle Delikte aufgefallen. Aha, klingt schon irgendwie bekannt. Als Seehofer sagte, „der Täter ist ein Mensch, der als gut integriert gilt!“, musste ich abschalten. Das war zu viel, an Blödheit. Für mich ist das wieder ein Fall, wo kriminelle „Flüchtlinge“ schon längst durch ihr Verhalten hätten abgeschoben werden müssen – mit aller Gewalt. Was aber definitiv nicht geschieht, weil die heimischen Medien LINKS / GRÜN kontaminiert sind und so alles toll finden, was ihr Merkel-Regime oder GRÜNEN Partei vorschreibt.

 

Kurzum, solange sich am ZEITGEIST nichts ändert, werden noch mehr unschuldige Menschen sterben müssen, wie gestern der achtjährige Junge. IST WOHL SO GEWOLLT!

 

NACHTRAG:

 

https://www.journalistenwatch.com/2019/08/18/der-zug-junge/

 

https://www.youtube.com/watch?v=AkYG0FfQW9Y

Klar, der Killer des Buben hatte "psychische Probleme" - der Arme!! Ihr dummen, unfähigen Drecks-Linken könnt euch natürlich nicht vorstellen, dass hier ein strenger Moslem einfach seinem Glauben gefolgt ist - soviel zum Thema, "der ISLAM gehört zu Deutschland". Quatsch! NIEMALS.

 

Weiterer NACHTRAG:

https://opposition24.com/reaktionen-auf-den-mord-im-frankfurter-hbf/

Guter Beitrag. Eine Spaltung ist wohl zwingend, sonst ändert sich nichts!

 

ALLES NUR "EINZELFÄLLE":

 

https://www.youtube.com/watch?v=0KuiMp9FZA4

 

https://juergenfritz.com/2019/08/01/schluesse-aus-dem-frankfurter-kindermord/

 

 

 

 

Zurück

Kommentar

email address:
Homepage:
URL:
Comment:

Name:

E-Mail (required, not public):

Website:

Kommentar :

Prüfziffer:
Bitte Text eintragen